Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Bitte berücksichtigen Sie: Verlängerung der Gruppenkurskarte zum Differenzbetrag ist ab dem 3. Tag möglich.
  • Verkleinert sich eine Gruppe auf  unter 5 Teilnehmer, behält sich die Skischule das Recht vor, diese zusammenzulegen oder die Unterrichtsstunden zu verkürzen.
  •  Die Snowacaemy lehnt jegliche Haftung für Unfälle, die sich während vor oder nach dem Skiunterricht ereignen, ab.
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer und wird empfohlen.
  •  Kartenrückerstattung nur wegen Verletzung oder Krankheit und nur mit ärztlicher Bestätigung (Differenzbetrag).
  • Kursausfälle wegen witterungsbedingter Einflüsse (höhere Gewalt) werden nicht ersetzt.
  • Skipässe und Ausrüstung sind im Kurspreis nicht inbegriffen.
  • Bezahlung: Bargeld, EC-Maestro-Karten oder Kreditkarten - 
  • Gerichtsstand Zell am See.
  • Preis- und Druckfehler vorbehalten.